Festzed Moda

5 Tricks: So hält dein Eyeliner den ganzen Tag

Den perfekten Eyeliner-Strich hinzubekommen ist manchmal wie ein Sechser im Lotto – vor allem auf beiden Augen. Klar, dass man dann auch will, dass er den ganzen Tag ordentlich hält.
Dein Wunsch ist uns Befehl! Hier sind 5 Tipps:
1. Puder first!
Bevor du den Eyeliner aufträgst, pudere dein Lid einfach mit etwas losem Puder ab. Das verhindert, dass der Eyeliner sich in der Haut absetzt oder durch Fett und Feuchtigkeit verwischt.
2. Doppelt hält besser
Mal den Lidstrich erst mit einem spitzen Kajal auf, bevor du ihn mit einem Flüssigeyeliner nachzeichnest.
3. Das richtige Werkzeug
Dieser Tipp liegt auf der Hand: Wasserfester Eyeliner hält natürlich länger als wasserlöslicher.
4. Grenzen setzen
Ummale den Lidstrich mit einem feinen Pinsel und etwas Concealer. Das hält ihn in Form und verhindert, dass er verschmiert. Besonders wichtig ist das Schwalbenschwänzchen am Augenäußeren. Denn das schmiert am schnellsten.
5. Bombenfest
Wenn du jetzt noch eine letzte Schicht schwarzen Lidschatten auf den Lidstrich gibst, hält dein Eyeliner auch einen Monsoon-Schauer easy durch.


25.8.16 14:34

Letzte Einträge: Sofort nachmachen: Das sind die Nagellack-Trends 2017 frisch vom Catwalk, Endlich ein Make-up finden, das einen makellosen Teint zaubert und natürlich ist, 3 Trends, die dein Outfit pimpen – und gar nicht viel kosten, Eingewachsener Zehennagel – das kannst du dagegen tun, 11 Gründe: Darum sollte JEDER Pilates machen, Sonnenschutz: 5 Stellen, die man beim Eincremen immer vergisst

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen